Be-Social ist und bleibt für dich kostenfrei erreichbar. Und das, obwohl wir nicht einmal Werbung schalten.

Wir sind gegen die nervigen Banner und wollen deine Daten auch vor den ganzen Drittanbietern schützen. Das ist uns sehr wichtig.

Aber warum sind Werbebanner so schlecht?

Werbebanner, oder Anzeigen aller Art können Viren enthalten und geben viele Informationen an dritte Websites weiter. Das möchten wir einfach nicht zulassen, da deine Daten wichtig sind. Wir verdienen mit unserer Website keinen einzigen Cent und wollen unser Angebot trotzdem kostenfrei anbieten. Einfach, weils geht!

 

Be-Social wird aus privater Tasche getragen und finanziert. Wir haben monatliche Ausgaben für Server- und Systeme. Auch sponsern wir unter anderem andere Projekte.

Wie funktioniert das Team?

Das Team von Be-Social wird von ehrenamtlichen Helfern getragen. Wir sind angewiesen auf die nettesten Leute, die unsere Blogs schreiben, in der Seelsorge aktiv sind, oder sonst noch irgendwo rumschwirren. An dieser Stelle auch nochmal ein ganz großes Dankeschön an alle Helfer, die jeden Tag zu einem neuem Highlight machen!